Rückblick 2019/2020  
     
  16. Februar 2019  
  Mitgliederversammlung  
     
     
     
 
  OGV HOME
 
 
MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2019 DES OGV BISSINGEN
  Rück- und Ausblick bei der Mitgliederversammlung
 

Bericht von Gabi Goebel

   
 
    Am vergangenen Samstag fanden sich zur diesjährigen Mitgliederversammlung zahlreiche Mitglieder und Gäste des OGV Bissingen im Schulungsraum der Feuerwehr ein. Rudolf Thaler bedankte sich gleich in seinen Begrüßungsworten bei der Feuerwehr, die nicht nur ihre Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt, sondern mit einem Team auch die Bewirtung mit kaltem und warmem Vesper und Getränken übernommen hatte.

Die Versammlung war ordnungsgemäß einberufen. Nach einer Gedenkminute für den im Juni viel zu früh verstorbenen Willi Gabler und den im Dezember verstorbenen Walter Lieb - er war seit 1959 dabei, erstattete Rudolf einen ausführlichen Bericht über das abgelaufene Vereinsjahr.
     
   
  Außer mehreren Schnittkursen und der Teilnahme an den Streuobst-Pflegetagen gab es auch zahlreiche gesellige Unternehmungen des Vereins wie den traditionellen Blütenrundgang durch die am 22. April reich blühenden Streuobstwiesen, die Vereinsausfahrt nach Heidelberg , die Kelter-Hocketse und den Ernterundgang.
Alle Veranstaltungen waren gut besucht und zeigten die große Verbundenheit der Mitglieder zu ihrem Verein.

Nicht vergessen sollen natürlich auch die vielen Gäste sein. Die vielen Arbeiten, die weitgehend von der Öffentlichkeit unbemerkt bleiben, wie z.B. die Organisation der Baumschnittprämie, Flugüberwachung der Kirschfruchtfliege und Nistkastenkontrolle blieben nicht unerwähnt. Rudolf Thaler bedankte sich ausdrücklich bei seinen Helfern/Helferinnen.
   
   
   
  Die Erntearbeiten begannen im vergangenen Jahr - bedingt durch das ungewöhnliche Wetter- außerordentlich früh. Mancher Baum war schon zuvor unter dem starken Behang zusammen gebrochen. Auf die diesjährige Mostprämierung darf man schon heute gespannt sein, da nicht nur die Quantität, sondern auch die Qualität des Obstes überdurchschnittlich war. In seinem Ausblick auf das diesjährige Vereinsjubiläum (90 Jahre), kündigte Rudolf Thaler eine Obstausstellung in der Gemeindehalle an. Für die Ortschronik, die anlässlich der 1250-Jahr-Feier der Gemeinde Bissingen neu gefasst wird, spendete der Verein für jedes Vereinsmitglied 2 €, was den stolzen Betrag von 470 € ergab.

Für die Wahlen im Jahr 2020 kündigte Rudolf Thaler an, dass er aus Alters- und Gesundheitsgründen nicht mehr für den Vereinsvorsitz kandidieren wolle. Diese Nachricht wurde von den Anwesenden mit großem Bedauern zur Kenntnis genommen - wer wird wohl in die großen Fußstapfen von Rudolf treten wollen?

Der Kassenbericht von Brigitte Niemela war kurz und knackig gefasst. Die Entlastung der Vorstandschaft erfolgte im Anschluss einstimmig. Ein Bilderrückblick über das abgelaufene Vereinsjahr rundete die Mitgliederversammlung ab.



Es ist bereits seit vielen Jahren Tradition, dass jede anwesende Frau einen Frühlingsgruß in Form einer schönen Primelpflanze mit nach Hause nehmen durfte - nicht nur dafür: Herzlichen Dank an Rudolf Thaler.

   
   
   
   
               
 
 
   
OGV Bissingen Home  |  Aktuell  |  Über Uns  |  Projekte  |  Angebote  |  Service und Datenschutz