Rückblick 2009/2010  
     
  27. November 2010  
  Schnittkurs nach der Oeschbergmethode mit Helmut Ritter  
     
  5. Oktober 2010  
  Ausflug der Klasse 4b in die Streuobstwiesen  
     
  29. August 2010  
  Kelterhocketse mit Schätzspiel und Jugend-Quiz  
     
  19. Juni 2010  
  Lehrfahrt nach Veitshöchheim  
     
  10. Juni 2010  
  LIFE+ Projekt: Vogelschutz in Streuobstwiesen  
     
  26. April 2010  
  Baumschnittkurs für Kinder  
     
  18. April 2010  
  Blütenwanderung  
     
  16. April 2010  
  Fünf Jubiläumsbäume und
80 Jahre Partnerschaft
 
     
  27. März 2010  
  Landesweite Streuobstpflegetage  
     
  20. März 2010  
  Schnittkurs für Frauen  
     
  1.-2. Februar 2010  
  Motorsägenbasislehrgang  
     
  12. Dezember 2009  
  Schnittkurs nach der Oeschbergmethode mit Helmut Ritter  
     
  28. November 2009  
  Projekt LIFE+
LOGL-Geprüfte Obstbaumpfleger
 
     
  6. September 2009  
  Kelterhocketse  
     
  2. September 2009  
  Kinderferienprogramm 2009
Von der Frucht zum Saft
 
     
  27. Juni 2009  
  Ausflug zur Viehweide  
     
  7. März 2009  
  Mitgliederversammlung  
     
     
     
 
  OGV HOME
 
 
AUSFLUG IN DIE STREUOBSTWIESEN
  Bissingen 5. Oktober 2010
   
  Es gibt Messwein und Pfarrgärten - aber Pfarräpfel?
Fabian Becker, Paul Balz und Nico Gere von der 4b haben sie gefunden.
Und noch einiges mehr. Aber lesen Sie selbst ...
   
 

 

   
   
   
   
  Am Anfang war ein Apfel ... und dann ging es los mit der Rennerei
   
   
   
  Gruppenarbeit im Freien. Auf dem Zettel: Apfel- und Birnbäume, ein Zwetschgen- und ein Nussbaum. Auf manchen hängt noch was drauf. Ob das die Sache einfacher macht?
   
   
   
  Es gibt nicht nur Äpfel zum Essen, Kochen, Backen oder zum Mosten, sondern auch noch zig unterschiedliche Sorten. Herr Goebel erläutert, wie man sie anhand der Sortenmerkmale unterscheiden kann.
   
   
   
  Für die Baumpflege braucht man das richtige Werkzeug. Dann kann sich auch die Ernte sehen lassen. Wo sind die Pfarräpfel?
   
   
   
  Fragerunde mit Herrn Wetzel (gerade ohne Tischklingel) und Herrn Goebel (gerade nicht im Bild). Im Hintergrund: Der Wiesen-Express.
   
  Liebe Teilnehmer!
Sorry, dass es dermaßen lang gedauert hat mit Eurem schönen Bericht. Vielen Dank an die Redaktion der Klasse 4b. So wie es aussieht, war das eine sehr unterhaltsame und lehrreiche Unterrichtseinheit. Wir hoffen, es gibt ein nächstes Mal und Ihr seid wieder dabei. Nur noch eine Frage: Wo ist das 5-Sterne-Hotel in der Streuobstwiese?
   
  Übrigens: Beim Kinderferienprogramm 2009 haben wir gemostet. Den Bericht findet Ihr hier ...   Im Frühjahr 2010 gab es einen Schnittkurs mit Herrn Goebel.
Und auch 2011 ist wieder etwas für Euch geplant. Wir geben Euch rechtzeitig Bescheid: direkt in der Schule, zum Beispiel bei Herrn Wetzel, auf unserer Website oder im Mitteilungsblatt der Gemeinde. Bis auf bald!
   
   
               
 
 
   
OGV Bissingen Home  |  Aktuell  |  Über Uns  |  Projekte  |  Angebote  |  Kontakt