Rückblick 2013/2014  
     
  29. November 2014  
  Schnittkurs nach der Oeschberg-Methode mit Helmut Ritter  
     
  26. November 2014  
  Aktion Blühender Landkreis
mit Auftakt in Bissingen
 
     
  22. November 2014  
  Streuobstaktion 2014  
     
  30. September 2014  
  Ausflug der Klasse 4b
in die Streuobstwiesen
 
     
  28. September 2014  
  Ernterundgang durch die Bissinger Streuobstwiesen  
     
  10. September 2014  
  Kinderferienprogramm im
Backhäusle Ochsenwang
 
     
  6. und 7. September 2014  
  Kelterfest 2014  
     
  12. Juli 2014  
  Vereinsausflug ins Kompetenz-
zentrum Obstbau-Bodensee
 
     
  29. Juni 2014  
  Tag der offenen Gartentür  
     
  12. April 2014  
  Streuobstpflegetage 2014  
     
  5. April 2014  
  Auftaktveranstaltung
Schwäbisches Hanami
 
     
  1. März 2014  
  Mitgliederversammlung  
     
  30. November 2013  
  Schnittkurs nach der Oeschberg-Methode mit Helmut Ritter  
     
  25. Oktober 2013  
  LIFE+ Abschlussveranstaltung:
Rudolf Thaler erhält die Eduard Lucas-Medaille
 
     
  22. September 2013  
  Ernterundgang am Wahlsonntag  
     
  4. September 2013  
  Kinderferienprogramm
im Ochsenwanger Backhäusle
 
     
  28. Juli 2013  
  Hagelunwetter am Albtrauf  
     
  14. Juli 2013  
  900 Jahre Ochsenwang
Der OGV-Festwagen vom Bau
bis zum Umzug
 
     
  14. Juli 2013  
  900 Jahre Ochsenwang
Der Festumzug am Sonntag
 
     
  15. Juni 2013  
  Jahresausflug nach Glems  
     
  14. April 2013  
  Blütenwanderung  
     
  23. März 2013  
  Streuobst-Pflegetag  
     
  22. März 2013  
  Schnittkurs für Kinder und Jugendliche  
     
  9. März 2013  
  Jungbaum-Schnittkurs  
     
  23. Februar 2013  
  Mostprämierung  
     
     
 
  OGV HOME
 
 
KELLER UND FÄSSER BLIEBEN 2013 LEER
  Bericht zur Mitgliederversammlung 2014 von Gabi Goebel
 


In der Mitgliederversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Bissingen ließ der Vorsitzende Rudolf Thaler das abgelaufene Vereinsjahr Revue passieren. Außerdem standen Wahlen und eine besondere Ehrung an.

   
  Im vollbesetzten Adlersaal begrüßte ein gutgelaunter Rudolf Thaler die Vereinsmitglieder und die Gäste von auswärts. Sein Rückblick war geprägt vom ungewöhnlichen Wettergeschehen des vergangenen Jahres. "Die Keller und Fässer blieben leer. Was die Hagelkörner am Holz der Bäume angerichtet haben, wird sich wohl auch in diesem Jahr noch bemerkbar machen und den Ertrag spürbar mindern", so sein Fazit.

Nach dem Bericht des Schriftführers und der Kassiererin nahm die erste stellvertretende Vorsitzende des KOV, Frau Gertrud Bader, Owen, die Entlastungen vor, die alle einstimmig erfolgten. Die anschließenden Wahlen des 1. Vorsitzenden (Rudolf Thaler) des Schriftführers (Ulrich Walz) und von drei Beisitzern waren nur ein kurzer Tagesordnungspunkt: "Die Alten sind auch die Neuen". Gertrud Bader beglückwünschte die Gewählten und auch den Verein - besonders zu seinem rührigen und weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannten und geschätzten ersten Vorsitzenden.

Die Mitgliedschaft des im Jahr 2012 neu gegründeten Vereins "Schwäbisches Streuobstparadies" wurde mit einer sehr großen Mehrheit beschlossen unter dem Vorbehalt, dass diese für den Verein beitragsfrei ist. Der Gefahr, die eigene Gemeinnützigkeit durch den Beitritt im Streuobstparadies (wirtschaftlich orientierter Verein) zu verlieren, soll dadurch vorgebeugt werden. Der Verein hat zwei hohe Ziele: Marketing & Tourismus, sowie Bewirtschaftung, Naturschutz & Vermarktung. Ein wesentlicher Leitpunkt ist dabei die Schaffung eines Mehrwerts für Streuobstwiesen-Bewirtschafter.
   
   
   
  "Die Alten sind auch die Neuen". Gertrud Bader (Mitte) beglückwünscht den neu
gewählten Vorstand
   
  Ehrungen:
Im weiteren Verlauf wurden 16 Mitglieder geehrt, die dem Verein seit 25 Jahren die Treue halten. Sie erhielten aus den Händen von Gertrud Bader jeweils eine Urkunde und ein "Silbernes LOGL-Bäumchen".
Günther Blocher, Uli Gross und Ulrich Walz erhielten für 10 jährige Funktionstätigkeit den "Bronze-Apfel", Rudolf Thaler für 15 Jahre 1. Vorsitzender "goldener Apfel mit Silberkranz.
Gerhard Krissler wurde für 50 Jahre Mitgliedschaft mit einem "Goldenen LOGL-Bäumchen mit Silberkranz" geehrt. Er wurde außerdem zum Ehrenmitglied ernannt:

"Gerhard Krissler ist Vereinsmitglied seit 1. Januar 1964, von 1988 bis 2006 gehörte er dem Ausschuss an und auch danach war er immer zur Stelle, wenn er gebraucht wurde", berichtete Rudolf Thaler und dankte dem Geehrten für diese außergewöhn-liche Treue zum Verein.
   
   
   
  Gerhard Krissler wird für seine 50-jährige Mitgliedschaft geehrt und ist Ehrenmitglied des OGV
   
  Joachim Maszurim, Vereinsmitglied und stellvertretender Bürgermeister von Bissingen bedankte sich beim Verein nochmals herzlich für die Teilnahme beim Festwochenende "900 Jahre Ochsenwang", für die Unterstützung bei der Produktion des Festmostes und für dessen Verkauf zugunsten der Festkasse. "Wenn ein Verein und die Gemeinde gut zusammenarbeiten, kommt dabei etwas Gutes heraus" bedankte sich Rudolf Thaler. In seinen abschließenden Worten lud der Vorsitzende zu den in diesem Jahr anstehenden Fortbildungen und sonstigen Veranstaltungen des Vereins herzlich ein. Er bedankte sich bei allen Anwesenden für deren Unterstützung. Nach dem offiziellen Teil rundete eine Bilderschau über das abgelaufene Vereinsjahr die harmonische Mitgliederversammlung ab. Es ist bereits gute Tradition, dass jede Frau als "Danke-schön" eine Primel mit nach Hause nehmen durfte. (gg)
   
   
   
  Joachim Maszurim (rechts) bedankt sich beim Ersten Vorsitzenden, Rudolf Thaler, für die gute Zusammenarbeit beim 900-jährigen Jubiläum des Ortsteils Ochsenwang
   
   
   
  16 Mitglieder des OGV werden für ihre 25-jährige Mitgliedschaft mit dem Silbernen LOGL-Bäumchen geehrt
   
   
   
   
   
   
  Uli Gross, Ulrich Walz und Günther Blocher erhalten den Bronze-Apfel für ihre 10-jährige Funktionstätigkeit
   
   
   
  Blick in den voll besetzten Saal vom Gasthof Adler
   
   
   
   
   
   
  Ekkehart Goebel und Brigitte Niemela bereiten die Präsentationen vor
   
   
   
  Gerettet: Fast wären Getränke, Abendessen und Dekoration verschwunden
   
   
               
 
 
   
OGV Bissingen Home  |  Aktuell  |  Über Uns  |  Projekte  |  Angebote  |  Kontakt