Rückblick 2015/2016  
     
  19. Juni 2016  
  Jahresausflug nach
Baden-Baden
 
     
  24. April 2016  
  Blütenrundgang  
     
  4. April 2016  
  Rosenschnittkurs  
     
  5. März 2016  
  Mitgliederversammlung  
     
  30. Januar 2016  
  Streuobstpreis des Landes Baden-Württemberg für den
OGV Bissingen
 
     
  28. November 2015  
  Oeschberg-Schnittkurs mit Helmut Ritter  
     
  9. September 2015  
  Kinderferienprogramm: Most
aus Rotem Herbstkalvill
 
     
  5. und 6. September 2015  
  Kelterfest  
     
  11. Juli 2015  
  Ausflug zum OGV Mössingen  
     
  19. April 2015  
  Blütenrundgang  
     
  11. April 2015  
  8. Bissinger Mostprämierung  
     
  21. März 2015  
  Landesweite Streuobst-
pflegetage
 
     
  7. März 2015  
  Mitgliederversammlung  
     
     
 
  OGV HOME
 
 
SONNE UND BLÜTEN! NUR EINER KAM ZU SPÄT...
  Blütenrundgang durch die Bissinger Streuobstwiesen am 19. April
 

 

  Der Sonntag bescherte uns Sonnenschein und bestes Wanderwetter.
An unserem Treffpunkt, dem festlich geschmückten Osterbrunnen am Gasthof Adler, fanden sich fast 30 Mitwanderer ein. Der Rundweg führte uns durch die nicht minder festlich geschmückten Obstwiesen entlang des Teckhangs bis zum Ausklang bei Kaffee und Kuchen im Schützenhaus. Unterwegs gab es nicht nur viel Schönes fürs Auge, sondern auch Wissenswertes rund um die Streuobstwiesen, zu den einzelnen Sorten und die dort heimische Fauna.
   
   
   
   
   
   
   
   
 
     
     
   
   
   
   
   
   
  Die Kirschen entlang des Stuberwegs stehen in voller Blüte und auch die Apfelblüten sind bereits am Aufbrechen.
Unten rechts sehen wir einen schon ziemlich geschwächten Birnbaum, dem nicht nur das Alter sondern auch die zahlreichen Misteln zusetzen.
   
 
   
   
 
   
   
 
 


Wahrend die Kirschen allesamt in vollem Schmuck prangen, zeigt sich bei den Birnen ein uneinheitliches Bild.
Es reicht von keinen über wenige Blüten, wie bei dieser Palmischbirne (oben und links), bis zum vollen Schmuck.

Ein Erkennungsmerkmal dieser Sorte sind die gutartigen Verdickungen (Knoten) am Stamm.

     
   
 
   
  Ein Bilderbuchpanorama mit Teck, "Schäfchenwolken" und Schlüsselblumen auf dem Weg vom Melkersteich zum Schützenhaus.
Unterwegs gab es noch eine kleine Zwischeneinkehr mit Stärkung im Hof Nägele.
   
 
   
   
 
   
  Neuste Meldung von Gabi:
Nur einen Tag später ist auch er endlich da - unser Kurzzeitgast, der uns knapp verpasst hat.
   
 
   
   
   
   
   
               
 
 
   
OGV Bissingen Home  |  Aktuell  |  Über Uns  |  Projekte  |  Angebote  |  Kontakt