Rückblick 2017/2018  
     
  23. September 2018  
  Ernterundgang  
     
  5. September 2018  
  Kinderferienprogramm des OGV  
     
  2. September 2018  
  Kelterfest  
     
  22. August 2018  
  Sommertour Andreas Schwarz  
     
  14. Juli 2018  
  Vereinsausfahrt nach Heidelberg  
     
  24. Juni 2018  
  Tag der Offenen Gartentür  
     
  22. April 2018  
  Blütenrundgang  
     
  3. März 2018  
  Mitgliederversammlung  
     
  29. April 2017  
  Mostprämierung  
     
  23. April 2017  
  Blütenrundgang  
     
  4. März 2017  
  Mitgliederversammlung  
     
  Januar 2017  
  Altsorten-Muttergarten  
     
     
 
  OGV HOME
 
 
HOHER BESUCH IM ALTSORTENMUTTERGARTEN
  Andreas und Andre auf Sommertour im Hundsrücken
  von Gabi Goebel
   
  Andreas Schwarz, Fraktionsvorsitzender der Grünen im Landtag und Dr. Andre Baumann, Staatssekretär im Umweltministerium von Baden-Württemberg, besuchten zusammen mit fünfundzwanzig Interessierten die Bäume im "Hundsrücken".
   
   
   
  Die Sommertour in Bissingen beginnt am See.
Andre Baumann (3. v.r.), Andreas Schwarz (2.v.r.) und Rudolf Thaler (rechts)
   
  Die diesjährige Sommertour von Andreas Schwarz hatte es in sich:
ein richtig heißer Sommertag, morgens Besichtigung der Wernauer Baggerseen, anschließend Besuch des Lehrbienenstandes auf dem Tachenhäuser Hof, am Nachmittag dann in Bissingen den See, das Nabelhäusle und den Altsortenmuttergarten.

Nach der Begrüßung der Gäste durch Vize-BM Siegfried Nägele übernahm Rudolf Thaler die Führung. Mit Herzblut vermittelte er den Gästen die Schönheit unserer Streuobstwiesen, die Probleme der Obstbauern und nicht zuletzt den Oeschbergschnitt. Rolf Braun ergänzte diese Ausführungen durch einen Bericht über seine jüngste Obstbaumzählung/-dokumentation auf der Bissinger Gemarkung.

Im Schatten zweier großer Birnbäume hatten fleißige Hände des OGV Bissingen beim Muttergarten Bänke, Tische, kühle Getränke, heißen Kaffee und verschiedene Obstkuchen vorbereitet. Gerne nahmen alle Platz und ließen es sich schmecken.
"Hier sitzt man tatsächlich in einem Streuobstparadies!", war mehrfach zu hören.

Nach dieser stärkenden Pause erfuhren die Teilnehmer dann manches über Schafsnasen, Sonnenwirtsäpfel und Herbstkalvill. Den Wildbienenstand erläuterte Ulrich Walz. Das war aber noch nicht das Ende der Tour. Am Himmel zogen dunkle Wolken auf - ob das Wetter wohl noch eine Weile hält? Es gab Bedenken, aber wieder einmal zog der Regen am Bissinger Tal vorbei - gebraucht hätten wir ihn alle, aber doch nicht jetzt. Denn der Weg führte weiter zur Viehweide, wo ein wunderbarer Bauerngarten zum Verweilen einlud. Das anschließende Vesper rundete den Tag für alle ab und machte Lust auf die Sommertour des Landtagsabgeordneten im nächsten Jahr.
   
   
   
  Große Runde unter großem Apfelbaum
   
   
   
  von links nach rechts: Rolf Braun, Siegfried Nägele, Andre Baumann, Andreas Schwarz,
Rudolf Thaler
   
   
   
  Frisch vom Baum: Apfel-Verkostung
   
   
   
  Kaffee und Kuchen runden den Besuch im Altsortenmuttergarten ab.
   
   
   
  Idyll in den Streuobstwiesen
   
   
  Andre Baumann mit der Baumanns Renette
   
   
   
  Vesper und Bier bei Sonnenuntergang auf der Viehweide
   
   
 

 

   
               
 
 
   
OGV Bissingen Home  |  Aktuell  |  Über Uns  |  Projekte  |  Angebote  |  Service und Datenschutz