Gesunde Bäume und guter Ertrag sind das Motto unser Schnittkurse  
 
  OGV HOME
 
 
SCHNITTKURSE
  Wer seinen Obstbaum liebt, der pflegt ihn ...
   
  Obstbäume sind keine Wildformen, sondern Kulturgehölze, die gepflegt werden wollen. Überlässt man die Bäume sich selbst, führt das zu schwachem unregelmäßigem Ertrag, zu Verkahlung Vergreisung und Anfälligkeit für Krankheiten.
Positiv ausgedrückt: Gesunde Bäume mit gutem, regelmäßigem Ertrag kommen nicht von selbst.
Eine ausgewogene Struktur, Licht und Luft für Früchte und Blattwerk mit genug Platz für die Leiter sind das A und O.
Wenn das Einmaleins von Pflanz-, Erziehungs- und Erhaltungsschnitt oder Veredelung wie ein Buch mit sieben Siegeln aussieht, liegt das an der viel diskutierten Theorie. Bei uns geht es um die Praxis, und die lässt sich erlernen.
   
  Ein Angebot an alle Baumbesitzer
  Im Frühjahr und im Herbst führen wir mehrere Schnittkurse in Bissingen und in Ochsenwang durch. Seit 2008 gibt es sogar einen sehr gut besuchten Kurs für Frauen, bei dem es auch ums Beerenobst im Garten geht.

Wer in der Theorie auch gleich fit werden möchte, ist herzlich zu unseren Fachvorträgen eingeladen. Immer wieder gewinnen wir namhafte Referenten und Autoren, die ihre Erfahrung gern an ein interessiertes Publikum weitergeben.
   
  Alle Termine
  erfahren Sie hier auf unserer Website, in unserem Jahresprogramm und aus den Vereinsnachrichten im Mitteilungsblatt.
   
  Nachlese
  Im Archiv finden Sie eine Rückschau mit Bildern zu den Oeschberg-Schnittkursen vom Dezember 2009, vom November 2010 sowie aus den Jahren 2011 und 2012...      
   
  Der Schnittkurs für Frauen war auch im Frühjahr 2010 und 2012 wieder ein voller Erfolg ...
 
   
  Zur Einführung: Der Oeschbergschnitt nach Helmut Palmer. Eine anschauliche Beschreibung mit zahlreichen Bildern bei der Uni Kassel...
   
  Baumpflege zum Erhalt von Streuobstwiesen. Ein Beitrag von Markus Zehnder bei vbogl.de
   
   
   
  Fürs Auge und für den Gaumen: Apfelernte 2008
   
   
   
  Nur fürs Auge: Der Holzapfel braucht, wie alle Wildformen, weder Schnitt noch Pflege.
   
  Feuerbrand
  ist eine aggressive, durch Bakterien verursachte Erkrankung. Informationen zu Symptomen, Wirtspflanzen und Maßnahmen finden Sie bei der Bayr. Landesanstalt für Landwirtschaft
  Auch unsere Fachwarte beraten Sie.
     
     
               
 
 
   
OGV Bissingen Home  |  Aktuell  |  Über Uns  |  Projekte  |  Angebote  |  Kontakt